18.01.2018

Friederike stürmt durch den Saalekreis

Auch der Saalekreis blieb von dem Orkan "Friederike" nicht verschont, der am Donnerstag über Deutschland zog.

Unser Ortsverband wurde am Abend von der Regionalstelle Halle zur Unterstützung im Stadtbereich Halle angefordert. Ein Baum war in eine Stromleitung gestürzt und musste beseitigt werden, bevor er größeren Schaden anrichten konnte. Nachdem die Einsatzstelle erkundet worden war, wurden mehrere Vorschläge zusammen getragen wie man den Baum beseitigen kann ohne die Stromleitung zu beschädigen und größeren Schaden anzurichten. Nach Absprache mit dem Energieversorger wurde der Strom abgestellt und ein Hubsteiger geholt, um den Baum Stück für Stück vorsichtig abzutragen. Die Stromleitungen konnten ohne Probleme von den Baum befreit werden und am Ende lag der Baum zerlegt am Rand der Straße. Gegen 0:30 Uhr konnte der Einsatz dann erfolgreich beendet werden und unsere Helfer konnten abrücken. 

Parallel zu unseren Ortsverband war auch der OV Halle im Einsatz, um umgestürzte Bäume zu beseitigen. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.